Ist das Streamen eines Films oder einer Serie mit einem VPN legal?

Durch die Verwendung eines VPN während des Streamings können Sie auf Filme, Serien und Musik zugreifen, die Sie sonst nicht sehen und hören könnten. Darüber hinaus schützt das VPN Ihre Internetdaten, sodass Sie online immer sicher sind. Einige Leute fragen sich, ob es legal ist, mit einem VPN zu streamen. Streaming-Dienste wie Netflix und Disney Plus tun ihr Bestes, um VPN-Benutzer zu sperren. Warum tun sie das? Ist es illegal, einen Film mit einem VPN anzusehen? Kannst du Ärger bekommen, wenn du das tust? In diesem Artikel beantworten wir alle Ihre Fragen und erklären, wie sowohl Regierungen als auch Streaming-Dienste über die VPN-Nutzung denken.

Lassen Sie uns zunächst Ihre größte Sorge klären: Die Verwendung eines VPN ist in vielen Ländern völlig legal. Auch wenn Sie Online-Streaming-Dienste nutzen, steht es Ihnen frei, ein VPN zu verwenden. Ein VPN schützt Ihren Datenverkehr und Ihre Identitätsinformationen.

Der Schutz dieser Daten ist Ihr gutes Recht. Schließlich hat jeder das Recht auf Privatsphäre. Deshalb ist die Verwendung einer sicheren Verbindung (wie zum Beispiel mit einem VPN) erlaubt. In vielen Fällen wird es sogar empfohlen. Beispielsweise arbeiten viele Unternehmen mit VPNs, damit sie ihr Netzwerk sicher aus der Ferne mit ihren Mitarbeitern teilen können. Auch viele (westliche) Regierungen empfehlen eine sichere Internetnutzung beispielsweise über eine VPN-Verbindung. Das Anschauen von Serien und Filmen ist nur ein zusätzlicher Vorteil.

Allerdings gibt es einiges zu beachten, wenn du mit einem VPN Serien oder Filme schauen möchtest:

  • Die VPN-Nutzung ist nicht überall auf der Welt legal. In Ländern wie China, dem Irak und der Türkei kann es sehr schwierig sein, ein VPN zu verwenden, da diese Technologie von der Regierung eingeschränkt wird.
  • Auch illegale Aktivitäten sind mit einem VPN illegal. Ein VPN verbirgt Ihre Internetaktivitäten, sodass Sie sicherer sind und mehr Privatsphäre im Internet haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Dinge, die normalerweise illegal sind, plötzlich legal werden, solange Sie sie mit einem VPN tun.
  • Einige Streaming-Dienste lehnen die VPN-Nutzung ab. Beispiele sind Netflix und Disney Plus. Außerdem haben einige Dienste Klauseln in ihren Nutzungsbedingungen, die Aussagen zur VPN-Nutzung machen.

Diese drei Punkte werden im weiteren Verlauf dieses Artikels ausführlich besprochen, damit Sie genau wissen, wo Sie stehen.

Gehen Sie ins Ausland und möchten Sie Ihr VPN auch dort nutzen? Dann seien Sie vorsichtig. In den meisten Ländern, wie den Vereinigten Staaten, Frankreich und dem Vereinigten Königreich, sind VPNs völlig legal. Sie können dort also problemlos VPNs wie ExpressVPN oder SurfShark nutzen. Dies ist jedoch nicht überall der Fall.

  • In einigen Ländern ist die Verwendung eines VPN illegal. Dafür kann man dann zum Beispiel ein Bußgeld oder sogar eine viel schlimmere Strafe bekommen. Ein VPN-Verbot kann absolut sein oder nur in besonderen Situationen gelten. Beispielsweise dürfen Behörden im Oman ein VPN nutzen, sofern sie über eine Lizenz verfügen, die private Nutzung durch Bürger ist jedoch untersagt.
  • Meistens sind Länder, die die VPN-Nutzung verbieten, auch Länder mit streng autoritären Regierungen, wie Nordkorea und China. Da VPNs verwendet werden können, um staatliche Zensur und staatliche Überwachung an Orten wie diesen zu umgehen, werden VPN-Benutzer hart durchgegriffen. Alles in dem Bemühen, die Bürger des Landes unter Kontrolle zu halten.

Illegale Aktivitäten sind auch mit einem VPN illegal

Einige Leute denken, dass die Verwendung eines VPN Aktivitäten wie das illegale Herunterladen von Filmen und Serien plötzlich legal macht. Das ist nicht der Fall. Illegal bleibt illegal, auch mit einem VPN.

  • Obwohl es oft zahlreiche legale Möglichkeiten gibt, Filme und Serien anzusehen, ist das Herunterladen illegaler Torrents immer noch beliebt. Übrigens sind nicht alle Torrents illegal: Solange Sie die heruntergeladenen Dateien mit Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers verwenden, gibt es kein Problem.
  • Das Herunterladen nicht autorisierter Torrents von Filmen, Serien, Musik, Spielen und Software ist streng verboten. Das europäische Recht besagt, dass das Herunterladen einer Datei ohne die Erlaubnis der Person oder Firma, die das Urheberrecht an dieser Datei besitzt, illegal ist. Auch das illegale Streamen bestimmter Serien und Filme auf Plattformen wie Popcorn Time und Kodi ist nicht erlaubt.

Dies gilt auch, wenn Sie ein VPN verwenden. Das VPN erschwert es Regierungen und anderen Parteien, Sie online zu verfolgen, aber das bedeutet nicht, dass Sie dies legal tun. Denken Sie also immer gut nach, bevor Sie sich entscheiden, einen Film oder eine Serie illegal herunterzuladen und anzusehen. Tatsächlich ist es heutzutage oft einfacher, legal auf Ihre Unterhaltung zuzugreifen. Nutzen Sie zum Beispiel einen Streaming-Dienst wie Netflix oder Disney Plus. Damit kommen wir zu unserem dritten Punkt. Denn nicht alle Streaming-Dienste funktionieren mit einem VPN.

Einige Streams wirken gegen die VPN-Nutzung

In vielen Fällen können Sie ein VPN verwenden, um die geografischen Sperren von Streaming-Diensten in Ihrem Heimatland zu umgehen, damit Kanäle wie FOX und ESPN (das neue Fox Sports) in Ihrem Heimatland oder innerhalb der Europäischen Union häufig Alléén-Rechte zur Ausstrahlung von Programmen haben . Dadurch haben Sie keinen Zugriff im Ausland – insbesondere außerhalb der EU –

Wenn Sie einen solchen Dienst abonniert haben, können Sie ihn trotzdem mit einem VPN nutzen, auch wenn Sie sich im Ausland befinden. Wählen Sie einfach einen VPN-Server in der Nähe aus und Sie können auf alle Filme, Serien und Sendungen zugreifen, die Sie in Ihrem Heimatland sehen konnten. Das Gegenteil gilt auch: Dienste, die beispielsweise nur in den Vereinigten Staaten und einigen wenigen anderen Ländern funktionieren, wie z. B. Shudder, werden mit einem VPN von Ihrem Heimatland aus zugänglich. Das ist alles vollkommen legal.

VPN blockiert Netflix und andere Dienste

Obwohl es legal ist, mit einem VPN zu streamen, gibt es Dienste, die die Verwendung eines VPN nicht zu schätzen wissen. Netflix ist ein bekanntes Beispiel dafür. Der globale Streaming-Dienst ergreift ständig Maßnahmen, um die VPN-Nutzung zu unterbinden. Zum Beispiel kann Netflix den Zugriff auf seinen Dienst blockieren, wenn sie bemerken, dass Sie mit einem VPN verbunden sind.

  1. Das bedeutet nicht, dass die VPN-Nutzung illegal ist, sondern dass Netflix versucht, die geografischen Barrieren seiner Programme aufrechtzuerhalten. Immerhin haben sie für viele Filme und Serien die Rechte für bestimmte Länder alléén. Dadurch sind manche Sendungen beispielsweise nur auf dem amerikanischen Netflix zu sehen.
  2. Da Netflix ständig gegen VPNs kämpft, erhalten Sie mit einem VPN häufig den oben genannten Fehler, wenn Sie versuchen, einen Film oder eine Serie auf der Plattform anzusehen. In diesem Fall hat Netflix festgestellt, dass Sie ein VPN oder einen Proxy verwenden. Sie können dann keine Filme oder Serien ansehen – oder nur die Filme und Serien, die Netflix weltweit verfügbar gemacht hat, wie z. B. Netflix Originals.
  3. Wenn Sie Ihr VPN ausschalten, haben Sie wieder Zugriff, aber nur auf die Angebote des Landes, in dem Sie sich gerade befinden. Netflix macht es seinen Zuschauern also erheblich schwerer, alle Filme und Serien auf ihrer Plattform zu sehen. Auch andere Streaming-Plattformen wie Disney Plus arbeiten mit VPN-Sperren.

Sehen Sie sich Netflix legal mit einem VPN an

Die Angebote von Netflix variieren je nach Land. In Amerika hat man Zugriff auf viel mehr Filme und Serien als hier im eigenen Land – und dieser Unterschied geht in die Tausende. Einige VPN-Anbieter arbeiten aktiv daran, die VPN-Blockaden von Netflix zu umgehen, indem sie ständig neue IP-Adressen verwenden, und das ist nicht der Fall. Es gibt also VPNs, mit denen Sie immer noch (amerikanisches) Netflix ansehen können.

  1. Einige Dienste wie Surfshark engagieren sich auch dafür, andere Netflix-Versionen, wie z. B. die Angebote Ihres eigenen Landes, Deutschland oder Japan, verfügbar zu machen. Dabei müssen Sie nur den richtigen VPN-Server auswählen. Möchten Sie Surfshark ausprobieren? Dann klicken Sie auf den Button im Banner unten. Dann werfen Sie einen Blick auf diesen Schritt-für-Schritt-Plan, um herauszufinden, wie Sie Netflix über ein VPN ansehen können.
  2. Andere VPN-Anbieter haben andere Maßnahmen ergriffen, um die VPN-Sperren zu umgehen. Beispielsweise müssen Sie sich dann mit einem dedizierten Streaming-Server verbinden. Außerdem benötigen Sie bei einigen Anbietern eine dedizierte (dedizierte) IP-Adresse. Es ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich, welche genauen Schritte Sie unternehmen müssen, um Netflix mit dem VPN sehen zu können.
  3. Unser Rat ist, zuerst einen VPN-Anbieter zu wählen, der mit Netflix funktioniert. Sehen Sie als Nächstes nach, ob der Anbieter Tipps zum Ansehen von Netflix mit seinem Dienst hat. Sie haben oft eine FAQ, die diese Art von Fragen beantwortet. Funktioniert das nicht? Wenden Sie sich dann an den Kundendienst.

Fazit

Das Anschauen von Filmen und Serien mit einem VPN ist völlig legal. Es gibt keine Gesetze in Ihrem eigenen Land, die dies verbieten. Dies ist jedoch nicht überall auf der Welt der Fall. Vorsicht in Ländern, in denen die VPN-Nutzung illegal ist. Denken Sie auch daran, dass in vielen Ländern das illegale Herunterladen von Filmen und Serien nicht erlaubt ist – auch nicht mit einem VPN. Wenn Sie dies tun, riskieren Sie eine Geldstrafe. Schließlich tun Netflix und andere Plattformen viel, um die VPN-Nutzung auf ihren Websites zu verhindern. Manchmal verbieten sie sogar die Nutzung von VPNs in ihren Nutzungsbedingungen. Achten Sie also immer darauf, einen VPN- und Streaming-Dienst zu verwenden, der Ihnen das Streamen erlaubt und erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

So laden Sie ein VPN herunter

A VPN stands for Virtual Private Network. The VPN software encrypts your internet traffic and sends your data via a secure connection to a remote server. From there, the data traffic is sent back onto the

Weiterlesen

VPN für Unternehmen

VPN’s are incredibly important in business. Not only do they protect your data from hackers and cybercriminals, but they also allow you to set up an internal network that only employees can access, even when they are out

Weiterlesen

VPN Für Rugby-Streaming und -Ansehen

Rugby is a fierce sport with a lot of fans all over the world. Rugby in many countries is not as popular as in some other countries like France, England, South Africa and New Zealand.

Weiterlesen

Was ist ein killswitch

If you are interested in VPN’s or have ever read one of our reviews you may have come across the term ‘kill switch’. The kill switch is often mentioned as one of the advantages of a VPN, but from

Weiterlesen

Wir bei Globalwatchonline.com verwenden sie seit Jahren, um sicherzustellen, dass wir im Web anonym bleiben. Wir haben uns entschieden, einen zentralen Ort zu schaffen, an dem Sie praktische VPN-Leitfäden und zuverlässige, vertrauenswürdige Bewertungen von VPN-Anbietern finden können

© 2021 Globalwatchonline.com. Alle Rechte vorbehalten.

de_DEGerman